Unser Haus

Herzlich willkommen in unserem Pflege- und Betreuungszentrum!

Das ursprüngliche "Margaretaheim" wurde 1905 erbaut. Von 1991 - nach einer Komplettsanierung und einem Zubau - bis zur Übersiedelung in den Neubau 2016 wurde das Gebäude benutzt.

Im April 2016 haben wir das komplett neu gebaute Haus bezogen. 

Im Erdgeschoss sind die allgemeinen Funktionsbereiche (Direktion, Küche, Therapieräume, Kapelle, Friseur, eine öffentliche Cafeteria etc.) untergebracht. Unsere BewohnerInnen leben in 9 Wohngruppen, die allesamt hell, freundlich und nach den neuesten Maßstäben für altersgerechtes Leben ausgestattet sind. Wir bieten in unserem Haus Langzeit-, Kurzzeit- und Tagespflege an. 

Wir organisieren und unterstützen bei verschiedensten Freizeitbeschäftigungen, wie zB Seniorenturnen, Malgruppen, Ausflügen , Konzerten oder Gartenfesten. Regelmäßig finden auch Gottesdienste in unserer Kapelle statt.

Treffpunkt in der Cafeteria

In unserer täglich von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffneten Cafeteria bieten wir für alle Gäste und BesucherInnen ein preisgünstiges Mittagsmenü sowie Kaffee und Mehlspeisen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Hausordnung PBZ Wolkersdorf

Unser Haus steht für einen Ort, wo es menschelt, weil der Mensch im Mittelpunkt steht.

Mag. Andreas Strobl, Direktor

Unser Haus

Unser Team

Wir sind da, wenn Sie uns brauchen!

Ehrenamt

Eine (neue) Aufgabe, die Sinn macht

Ausstattung

helles, modern anmutendes Haus

Küche

schmackhaft kochen und auf besondere Bedürfnisse eingehen

Hausservice

Viele fleißige Hände

Projekte

Kunstprojekt